De precisie van morgen - Ervaar het vandaag | AMAZONE

Terug

Europäische Hochschul- und Beratertage 2008 in Westerkappeln

Die Amazone Hochschul- und Beratertage 2008 fanden am 18. und 19. Juni in Westerkappeln statt. Auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Helmich konnte Amazone-Geschäftsführer Dr. Justus Dreyer zahlreiche Gäste aus Frankreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und aus Deutschland begrüßen. Unter dem Motto „Progressive Märkte fordern neue Intensitäten“ verfolgte die Veranstaltung das Ziel, Erfahrungen zur anwendungsorientierten Beratung rund um aktuelle Verfahren bei Düngung und Pflanzenschutz auszutauschen.


Auf eine Reihe von Fachvorträgen aus dem Bereich Bestandesführung folgten verschiedene Themen-Workshops (Düngung, Elektronik, Pflanzenschutz und Einzelkornsaat). Partnerfirmen wie SKW Piesteritz, FH Osnabrück, Fritzmeier, AgriCon, KWS Einbeck, BVG, Trade corp, Helm, Juister Pflanzenbauberatung und Evonik ergänzten die Workshops mit Kurzvorträgen zu den verschiedenen Themen.

Parallel dazu fanden Vorführungen statt: Mit einem elektronisch voll ausgestatteten Schlepper, einem Großflächenstreuer ZG-B Ultra Hydro samt Sensortechnik bzw. Pflanzenschutzspritzen mit Applikationsgeschwindigkeiten von 8 und 16 km/h konnten die Workshop-Informationen im Feldeinsatz unter Beweis gestellt werden.

Hier nun verschiedene Erkenntnisse der Veranstaltung in der Zusammenfassung:

  • Neue Düngestrategien mit hochkonzentrierten Düngemitteln erfordern eine sehr gute Verteilgenauigkeit
  • Die Schwefeldüngung bekommt im Hinblick auf die Nährstoffumsetzung und ggf. erforderliche Fungizidmaßnahmen eine besondere Bedeutung
  • Reduzierte Bodenbearbeitung in Kombination mit stabilisierter N- Düngung hat sich - zum Beispiel gegenüber dem Cultanverfahren – etabliert
  • Die praktische Vorführung automatisierter Bedienvorgänge - wie z.B. GPS Switch - konnte die Vorteile deutlich darstellen
  • Im Hinblick auf die Leistungssteigerung im Pflanzenschutz entwickelt sich ein Trend zu hohen Geschwindigkeiten und/oder weniger Wasseraufwandmenge: Praxisversuche müssen Machbarkeit und Risiken noch absichern
  • Zur Erhöhung der Wirkungssicherheit bzw. zur Abminderung der Risiken können moderne Doppelflachstrahldüsen oder geeignete Additive einen guten Beitrag leisten.

Die Veranstaltung hat erneut gezeigt, dass der Dialog zwischen Wissenschaft, Praxis und Industrie für alle Beteiligten von großem Nutzen ist. Die nächsten Amazone Hochschul- und Beratertage finden vom 10. bis 12. Juni 2009 in Hude statt.

Sales Partner

Kamps de Wild B.V.

Edisonstraat 10
6902 PK Zevenaar
Netherlands
Tel: +31 316 369111
Fax: +31 316 526354

Jean Heybroek B.V. - Tuin & Park

Wilkengade 6 - PO Boks 228 3992 LL Houten
Netherlands

Onze 2022 innovaties

Ontdek alles over onze nieuwe producten en innovaties op het gebied van grondbewerking, zaaitechniek, bemestingstechniek, gewasbeschermingstechniek, elektronica, robotica en winterdiensttechniek.

Centaya-C voor gecombineerd zaaien

AMAZONE erweitert das Produktprogramm der pneumatischen Aufbausämaschinen um die neue Centaya-C. Die Besonderheit der Säkombination liegt in dem neuen 2.000 Liter fassenden 2-Kammerbehälter. Damit wird die Ausbringung von mehreren Fördergütern bei einer Überfahrt möglich. Erhältlich ist die neue Centaya-C Super in Arbeitsbreiten von 3; 3,5 und 4 Metern.

DLG-Imago Barometer 2021/2022

AMAZONE staat bij de DLG -ImagoBarometer 2021/2022 wederom op de 4e plaats. Met in totaal 50,8 punten blijft AMAZONE de beste onder de middelgrote werktuigfabrikanten in de landbouwtechniek.

Grote omzetstijging bij AMAZONE

Ondanks wederom een financieel jaar vol uitdagingen als gevolg van de coronapandemie, kon de AMAZONE Groep op koers blijven voor groei en de volgende verkoopgrens van 650 miljoen euro overschrijden.

Wij hebben uw toestemming nodig

Deze inhoud wordt geleverd door een externe server. Als u de inhoud accepteert, zullen persoonsgegevens worden verwerkt en cookies worden geplaatst.

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 2.000 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.