De precisie van morgen - Ervaar het vandaag | AMAZONE

Mit dem Kreiselgrubber KX in 3 m Arbeitsbreite für die 190 PS Traktorenklasse steht ein sehr flexibel einsetzbares Gerät für die zapfwellengetriebene Bodenbearbeitung zur Verfügung, das als Kreiselgrubber oder als Kreiselegge genutzt werden kann.

Viele Landwirte wollen für unterschiedliche Boden- und Einsatzverhältnisse eine Kombinationsmaschine einsetzen. Das bedeutet z. B. auf schwereren Böden für die Mulchsaat einen Kreiselgrubber mit „Zinken auf Griff“ und auf leichteren, steinigen Böden eine Kreiselegge mit „Zinken auf Schlepp“, um die Steine in den Unterboden zu drücken. Bisher wurden oftmals die Zinken einfach von „Schlepp“ auf „Griff“ umgedreht. Das Arbeitsergebnis ist dann häufig unbefriedigend, weil nur ein spezieller, auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmter Zinken optimale Arbeit leistet. 

Freisteller Kreiselgrubber KX

Productoverzicht

Uw voordeel in één oogopslag

  • Komfortable Einstellung durch universelles Bedienwerkzeug
  • Einfache Einstellung des Planierbalkens – dank Führung über die Walze ist keine Nachjustierung zur Arbeitstiefe notwendig
  • Einfache und exakte Einstellung der Arbeitstiefe über Exzenterbolzen
  • Optionale hydraulische Arbeitstiefeneinstellung aus der Kabine
  • Große Freiräume zwischen den Zinken und über den Werkzeugträgern – für extreme Strohmengen
  • Mit Long-Life-Drive-Antriebssystem, für extreme Belastbarkeit und lange ­Lebensdauer
  • Mit Quick + Safe-System – bewährtes Zinken-Schnellwechselsystem und ­integrierter Steinsicherung
  • Robuste Bauweise, da Zinkenträger und Welle aus einem Stück geschmiedet
  • Wartungsfreie, extrem belastbare und im Ölbad geschützte Getriebeteile
  • Sehr stabil, aufgrund des hohen Rahmens und des starken Wannenprofils mit doppeltem Wannenboden
  • Vielfältiges Walzenprogramm bietet für alle Böden die passende Wahl
Bildschirmfoto 2019-07-08 um 09.17.35

Leistungsrechner

Der Amazone Leistungsrechner ermöglicht die betriebsbezogene Berechnung der arbeitswirtschaftlichen Eckdaten im Vorfeld einer Investitionsentscheidung.

SL_Teaser

SmartLearning Landtechnik

Trainieren Sie am PC oder Tablet-PC per interaktivem Training die Bedienung von komplexen AMAZONE Landmaschinen selbstständig und auch außerhalb der Einsatzzeiten.

Teaser Pneumatische Sätechnik

Vorführanfragen

Als besonderen Service in Deutschland und Österreich bieten wir Ihnen an, sich eine Maschine Ihrer Wahl von unseren Spezialisten auf Ihrem Betrieb vorführen zu lassen. Nutzen Sie das folgende Formular für Ihre Vorführanfrage.

Sales Partner

Kamps de Wild B.V.

Edisonstraat 10
6902 PK Zevenaar
Netherlands
Tel: +31 316 369111
Fax: +31 316 526354

Jean Heybroek B.V. - Tuin & Park

Wilkengade 6 - PO Boks 228 3992 LL Houten
Netherlands

Onze 2022 innovaties

Ontdek alles over onze nieuwe producten en innovaties op het gebied van grondbewerking, zaaitechniek, bemestingstechniek, gewasbeschermingstechniek, elektronica, robotica en winterdiensttechniek.

Centaya-C voor gecombineerd zaaien

AMAZONE erweitert das Produktprogramm der pneumatischen Aufbausämaschinen um die neue Centaya-C. Die Besonderheit der Säkombination liegt in dem neuen 2.000 Liter fassenden 2-Kammerbehälter. Damit wird die Ausbringung von mehreren Fördergütern bei einer Überfahrt möglich. Erhältlich ist die neue Centaya-C Super in Arbeitsbreiten von 3; 3,5 und 4 Metern.

DLG-Imago Barometer 2021/2022

AMAZONE staat bij de DLG -ImagoBarometer 2021/2022 wederom op de 4e plaats. Met in totaal 50,8 punten blijft AMAZONE de beste onder de middelgrote werktuigfabrikanten in de landbouwtechniek.

Grote omzetstijging bij AMAZONE

Ondanks wederom een financieel jaar vol uitdagingen als gevolg van de coronapandemie, kon de AMAZONE Groep op koers blijven voor groei en de volgende verkoopgrens van 650 miljoen euro overschrijden.

Wij hebben uw toestemming nodig

Deze inhoud wordt geleverd door een externe server. Als u de inhoud accepteert, zullen persoonsgegevens worden verwerkt en cookies worden geplaatst.

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 2.000 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.