De precisie van morgen - Ervaar het vandaag | AMAZONE

Terug

3C - Cost Cutting Concept

Ergebnisse zum 3C-Konzept (Cost Cutting Concept)  

„5 % mehr Ertrag bei 50 % weniger Kraftstoff und 60 % weniger Arbeitszeit“ - diese Formel zeigt, welche Vorteile bei einer vollständigen Umstellung von konventionellen auf konservierende Bodenbearbeitungsverfahren möglich sind.  

Grundlage der Formel sind die Ergebnisse von Versuchen, die Amazone in Kooperation mit dem DLG-Testzentrum und der FAL Braunschweig (heute vTI) auf den Flächen der AG Kitzen (Region Leipzig) durchgeführt hat.  

Rufen Sie hier eine ausführliche Beschreibung dieser Versuchsergebnisse als pdf-Dokument auf.

''Amazone Active'' im Überblick  

„Amazone Active“ lautet die Devise für zahlreiche Ackerbau-Projekte und -Versuche rund um die Themen des Intelligenten Pflanzenbaus. In Kooperation mit Landwirtschaftsbetrieben und wissenschaftlichen Instituten schafft AMAZONE damit die Basis für einen intensiven partnerschaftlichen Kontakt und Wissensaustausch zwischen Landwirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Das versetzt Amazone in die Lage, für seine Kunden fortlaufend neue anwendungsoptimierte Konzepte und kostensenkende Arbeitsverfahren zu entwickeln.  

Einen Überblick zur Struktur der Aktivitäten rund um „Amazone Active“ verschafft Ihnen eine 8-seitige Broschüre, die Sie hier als pdf-Dokument aufrufen können.  

Die fortlaufend aktualisierten Versuchsergebnisse von den verschiedenen Standorten finden Sie im Bereich Versuchsflächen.

Das Buch zum ''3C-Konzept''  

Empfehlungen für eine optimale Handhabung der Verfahrensschritte Stoppelbearbeitung, Bodenbearbeitung und Saat sowie Düngung und Pflanzenschutz fallen je nach Klimaregionen, Ertragserwartungen sowie Betriebs- und Flächenstrukturen ganz unterschiedlich aus. Dennoch lassen sie sich auf verschiedene grundsätzliche Regeln zurückführen, die AMAZONE im Rahmen des 3C-Ackerbau-Konzepts entwickelt hat.  

AMAZONE hat diese Regeln in dem Buch "Intelligenter Pflanzenbau, Teil 1: Das 3C- Ackerbau-Konzept“ veröffentlicht.  

Sie können dieses Buch (5. Auflage vom Mai 2016), in dem u.a. auch die Amazone-Versuchsergebnisse sowie zahlreiche Berichte aus Praxisbetrieben veröffentlicht sind, hier als pdf-Dokument aufrufen.

3C-Konzept

Sales Partner

Kamps de Wild B.V.

Edisonstraat 10
6902 PK Zevenaar
Netherlands
Tel: +31 316 369111
Fax: +31 316 526354

Jean Heybroek B.V. - Tuin & Park

Wilkengade 6 - PO Boks 228 3992 LL Houten
Netherlands

Onze 2022 innovaties

Ontdek alles over onze nieuwe producten en innovaties op het gebied van grondbewerking, zaaitechniek, bemestingstechniek, gewasbeschermingstechniek, elektronica, robotica en winterdiensttechniek.

Centaya-C voor gecombineerd zaaien

AMAZONE erweitert das Produktprogramm der pneumatischen Aufbausämaschinen um die neue Centaya-C. Die Besonderheit der Säkombination liegt in dem neuen 2.000 Liter fassenden 2-Kammerbehälter. Damit wird die Ausbringung von mehreren Fördergütern bei einer Überfahrt möglich. Erhältlich ist die neue Centaya-C Super in Arbeitsbreiten von 3; 3,5 und 4 Metern.

DLG-Imago Barometer 2021/2022

AMAZONE staat bij de DLG -ImagoBarometer 2021/2022 wederom op de 4e plaats. Met in totaal 50,8 punten blijft AMAZONE de beste onder de middelgrote werktuigfabrikanten in de landbouwtechniek.

Grote omzetstijging bij AMAZONE

Ondanks wederom een financieel jaar vol uitdagingen als gevolg van de coronapandemie, kon de AMAZONE Groep op koers blijven voor groei en de volgende verkoopgrens van 650 miljoen euro overschrijden.

Wij hebben uw toestemming nodig

Deze inhoud wordt geleverd door een externe server. Als u de inhoud accepteert, zullen persoonsgegevens worden verwerkt en cookies worden geplaatst.

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 2.000 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.